Shisha Shop Keller, 9300 Wittenbach, info(at)wasserpfeifen.ch
   

Meditationsmusik von Arnd Stein - Wellness für Körper und Seele

Meditationsmusik von Arnd Stein

Kompositionen zum Entspannen und Wohlfühlen von Dr. Arnd Stein - eine musikalische Besonderheit!

Seit mehr als 2 Jahrzehnten sind sie berühmt und viel gespielt - die Kompositionen von Dr. Arnd Stein. Die zur Kategorie Meditationssmusik gehörenden Titel zeichnen sich durch 2 identische Stücke à je 30 Minuten aus - das zweite ist aber zusätzlich mit Naturgeräuschen unterlegt. Allen Titel gemein ist der durchgängige Rhythmus von 60 Schlägen pro Minute, welcher sich äusserst wohltuend auf Dein gesamtes körperliches Befinden auswirkt. Wir selbst verwenden diese träumhaften Klänge und Melodien bei unseren Meditationen und Reiki-Sitzungen und hören sie im Büro, im Auto oder einfach um 'abzustellen'.

Anwendungsbereiche von Meditationsmusik

Wirkungsweise von Meditationsmusik

Zahlreiche systematische Beobachtungen und wissenschaftliche Untersuchungen zu Meditationsmusik in psychologischen Praxen, Kliniken und Hochschulen haben belegt: Nach etwa 10 - 15 Minuten pendeln sich bei den meisten Hörern körperliche Funktionen wie Pulsschlag oder Atmung auf ihren individuellen Ruhe-Rhythmus ein. Darüber hinaus zeigte sich, dass die Meditationsmusik von Dr. Stein bei Erwachsenen, Jugendlichen und Kindern gleichermassen zu einer ausgeprägteren Entspannung führt als andere vergleichbar ruhige und getragene Musikstücke. Besonders eindrucksvoll: Heranwachsende, die eher Disco-Rhythmen oder Rocksound bevorzugen, lauschen ganz andächtig, sobald die angenehmen Klänge der Soundtracks ihr beruhigendes Fluidum entfalten.

Die entscheidenden Voraussetzungen für eine wirkungsvolle Meditationsmusik: Sie sollte eine wohlklingende, harmonische Ganzheit darstellen und aufgrund ihrer Dramaturgie ganz behutsam einen inneren Ruhezustand erzeugen. Nach diesem Grundmuster Meditationsmusik von Dr. Arnd Stein zu einem Phantasiespaziergang ein, der allmählich »in die Tiefe« führt. Der Hörer kann ganz entspannt seinen Gedanken oder inneren Bildern nachgehen und träumen - oder sich einfach nur auf den sanften Wogen der Klänge treiben lassen.

Aufgrund ihrer Besonderheiten wird diese Meditationsmusik in zahlreichen medizinischen, psychologischen und pädagogischen Lebensbereichen angewandt. Dass auch die sogenannte Suggestopädie gern auf diese Musikthemen zurückgreift, versteht sich eigentlich von selbst. Schliesslich hat der Begründer dieser Lernmethode (die unter der Bezeichnung »Superlearning« bekannt wurde), der bulgarische Arzt Dr. Georgi Losanow, schon vor mehr als drei Jahrzehnten auf die entspannungs- und konzentrationsfördernde Wirkung von ruhiger und getragener Musik hingewiesen, die einem Metrum von 60 Taktschlägen pro Minute möglichst nahe kommen sollte - Merkmale, die von Dr. Stein Jahre später zum erstenmal in durchgängigen 30minütigen Kompositionen gezielt umgesetzt wurden.

Lese auch mehr zur Meditationsmusik von Dr. Arnd Stein auf der Website des Verlages für therapeutische Medien.

Direktlink zur Abteilung Meditationsmusik von Dr. Arnd Stein in unserem Shop